07.09.2022 18:00 - 20:00 | Online | Nürnberg | Vorträge und Lesungen

Vortrag: Im "Dazwischen" mit China: von Orten der Begegnung und Themen des Konflikts

Im Rahmen der Reihe „Orte der Begegnungen: Eine Vortragsreihe zum 50-jährigen Bestehen der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Deutschland“ begrüßt das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen am 7. September Dr. Christian Straube zu einem Hybrid-Vortrag.

In seinem Vortrag kehrt er zurück zu seinen persönlichen Begegnungsorten im "Dazwischen" mit China: von der Schule in Malaysias Nordwesten, dem Studium in Heidelberg und Peking über die Forschung auf dem Kupfergürtel Sambias bis zur zivilgesellschaftlichen Dialogarbeit im Kontext der Initiative Neue Seidenstraße. Sein Fokus wird dabei auf der Vielfalt des chinesischen Gegenübers, den Diskursen über das Dazwischen, der Macht über das Gesagte und dem Verlust des Zugangs zum Anderen liegen.

Dr. Christian Straube ist Programm Manager im China-Programm der Stiftung Asienhaus in Köln.

Der Vortrag findet in hybrider Form statt.

Zeit: Mittwoch, 7. September 2022, 18:00 Uhr
Ort:
Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen, Virchowstr. 23, 90409 Nürnberg (keine Anmeldung nötig)
ODER
Digital: Für die Online-Teilnahme registrieren Sie sich über

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_Xp1DsWRzRSKvHmXKFgu79g

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Vortragsreihe finden Sie hier.