• 中文
  • 23.10.2021 18:30 - 19:30 | Online | Workshops

    Schnupperkurse beim Langen Wochenende der Wissenschaften - online

    Als „kleine Schwester“ der Langen Nacht der Wissenschaften Nürnberg-Fürth-Erlangen findet von Donnerstag, 21.10. bis Sonntag, 24.10.2021 erstmals „g‘scheid schlau! Das Lange Wochenende der Wissenschaften online“ statt, veranstaltet von der Kulturidee GmbH. Durch abwechslungsreiche, interaktive digitale Formate wird die Vielfalt der Wissenschaft im Großraum Nürnberg präsentiert. Mit dabei sind die Hochschulen der Region, wissenschaftliche Institute, forschungsaktive Unternehmen, staatliche und städtische Einrichtungen, Start Ups und ehrenamtliche Initiativen.

    Wie bei den vorherigen Langen Wochenenden der Wissenschaft ist das Konfuzius-Institut auch beim diesjährigen Online-Format vertreten. Wir bieten zwei Chinesisch-Schnupperkurse für Schülerinnen und Schüler der 9. bis 13. Jahrgangsstufe an. Die Jugendlichen lernen eine faszinierende, nicht ganz alltägliche Sprache kennen. Wir erklären ihnen die Grundlagen der Schrift und bringen ihnen einige Sätze Chinesisch bei. Vorkenntnisse sind natürlich keine nötig. 

    Schnupperkurs Chinesisch

    Dauer: 60 Minuten
    Online über Zoom
    Zielgruppe: Schüler*innen der Klassen 9 bis 13 
    Termine: Freitag, 22.10.2021, 10 - 11 Uhr
    Samstag, 23.10.2021, 18:30 - 19:30 Uhr

    Die Teilnehmeranzahl ist auf 30 begrenzt. 

    Tickets für „g‘scheid schlau! Das Lange Wochenende der Wissenschaften online“:

    Gekauft werden können entweder Tagestickets für einzelne Festivaltage (je 4 EUR) oder ein Festivalpass, mit dem man Zugang zu den Angeboten an allen Tagen bekommt. Den Festivalpass kann man - nach Selbsteinstufung - in drei Preiskategorien erwerben: regulär (10 EUR), ermäßigt (7 EUR) und für Nacht-Supporter*innen (14 EUR). Hier geht es zum Ticketkauf: https://www.gscheid-schlau.de/main_frontend.php

    Das komplette Programm von „g‘scheid schlau!" gibt es hier: https://www.gscheid-schlau.de/main_frontend.php 

     

     

     

    Gefördert durch: