17.09.2021 17:00 - 19:40 | Nürnberg | Vorträge und Lesungen | Workshops

Buntes Programm zu den Stadt(ver)führungen

Bereits zum siebsten Mal schlüpft das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen in die Rolle eines „Stadt(ver)führers“. Mit einem abwechslungsreichen Programm in unserem Kunstraum und in unserem Institut am Stadtpark beteiligten wir uns am 17. und 18. September 2021 an Deutschlands größtem Führungsmarathon, den Nürnberger „Stadt(ver)führungen“, die dieses Jahr unter dem Motto „Wegweiser“ stehen. Gleichzeitig wird mit diesem abwechslungsreichen Kulturprogramm auch der alljährlich stattfindende Tag der Konfuzius-Institute begangen. 
 

PROGRAMM


Freitag, 17.09.2021
Im Kunstraum des Konfuzius-Instituts (Pirckheimerstr. 36, 90408 Nürnberg):

  • 17:00 Uhr: Moderne chinesische Kunst – Ausstellungsführung Gu You
    Erleben Sie chinesische Gegenwartskunst im Kunstraum des Konfuzius-Instituts: Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die Ausstellung der Fotokünstlerin Gu You und ihrer speziell für den Kunstraum kreierten Rauminstallation.
  • 19:00 Uhr: Moderne chinesische Kunst – Ausstellungsführung Gu You
    Erleben Sie chinesische Gegenwartskunst im Kunstraum des Konfuzius-Instituts: Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die Ausstellung der Fotokünstlerin Gu You und ihrer speziell für den Kunstraum kreierten Rauminstallation.
     

Samstag, 18.09.2021
Im Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen (Virchowstr. 23, 90409 Nürnberg):

  • 15:00 Uhr: Schnupperkurs Chinesisch
    Bekommen Sie einen Einblick in eine faszinierende, nicht ganz alltägliche Sprache. Lernen Sie die Grundlagen der Schrift und einige Sätze Chinesisch.
  • 16:30 Uhr: Wegweisende Zeichen: Chinesische Kalligraphie (Workshop)
    In kaum einer anderen Kultur spielt Schrift als Mittel der Prognostik eine so große Rolle wie in China. Lernen Sie die Grundlagen der chinesischen Kalligraphie kennen und schreiben Sie wegweisende Zeichen zur Dekoration.
  • 18:00 Uhr: Zeichen der Zukunft – Wahrsagen in Ostasien und Europa
    Prof. Dr. Michael Lackner, Sinologe und Direktor des Internationalen Kollegs für Geisteswissenschaftliche Forschung, entführt Sie in die Welt der Zukunftsdeutung und Wahrsagung in Ostasien und Europa und zeigt, mit welchen Methoden die Menschen in unterschiedlichen Kulturen und Epochen versuchten, Wissen über die Zukunft zu erlangen.
  • 19:30 Uhr: Sprache als Wegweiser in eine andere Kultur
    Yani Guo weiß, wie es ist, mit geringen Sprachkenntnissen in ein fremdes Land zu ziehen und wie wichtig Sprache für das Verständnis einer anderen Kultur ist. Ihr Vortrag, begleitet von Ausschnitten aus ihrem Buch „Mein Start in Deutschland“, lässt Sie an ihren interkulturellen Erfahrungen teilhaben.

 

TICKETS

Sie benötigen für alle unsere Programmpunkte ein kostenpflichtiges Stadt(ver)führungstürmchen UND ein Anmeldeticket für den jeweiligen Programmpunkt!

Ab 30. Juli 2021 können Sie die Türmchen im Vorverkauf für 9 € erwerben. Sparkassenkundinnen und -kunden zahlen 7,20 € im Vorverkauf in den Nürnberger Sparkassen-Geschäftsstellen, Inhaberinnen und Inhaber der ZAC-Karte 7,70 € im Vorverkauf in den Geschäftsstellen in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Forchheim, Hersbruck, Lauf, Roth und Schwabach. Hier finden Sie alle Vorverkaufsstellen. Am Veranstaltungswochenende vom 17. bis 19. September können die Türmchen für 10 € an der Tageskasse erworben werden.

Zusätzlich benötigen Sie für jede unserer Führungen ein kostenfreies Anmeldeticket, da die Plätze begrenzt sind. Ab Samstag, 4. September, 10 Uhr, können Sie online mit dem Ihrem Türmchen beiliegenden Code über das Ticketingsystem reservix bis zu fünf Anmeldetickets buchen. Ab Samstag, 11. September, 10 Uhr, wird der Code für die Buchung weiterer verfügbarer Anmeldetickets unbegrenzt freigegeben. Um möglichst vielen Besucherinnen und Besuchern die Teilnahme an anmeldepflichtigen Führungen zu ermöglichen ist die Ausgabe zunächste auf fünf Anmeldetickets pro Türmchen beschränkt. Mit dem Erwerb des Türmchens erhalten Sie jedoch keine Garantie auf die Buchung einer anmeldepflichtigen Führung. Restliche Anmeldetickets können am Veranstaltungswochenende online über reservix, an der Tageskasse am Sebalder Platz und in der Tourist-Information Fürth erfragt und gebucht werden.

Bitte beachten Sie die 3G-Regel und die Maskenpflicht, näheres unter:  
https://www.nuernberg.de/internet/stadtverfuehrungen/aktuell_66702.html

 

Programmheft Stadt(ver)führungen 2021