• 中文
  • 19.10.2019 14:00 - 17:00 | Erlangen | Workshops

    Kinderprogramm der Langen Nacht der Wissenschaften

    1000 x Forschung zum Anfassen

    Am Samstag, 19. Oktober 2019 lädt Die Lange Nacht der Wissenschaften von 18 bis 1 Uhr wieder zum Neugierigsein und Entdecken ein. Unter dem Motto „Wissenschaft zum Anfassen“ nutzt die Wissenschaftsnacht die Faszination für Forschung und versetzt ihr Publikum in Staunen. Dabei freuen sich Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Labore, Ateliers und Werkstätten in Nürnberg, Fürth und Erlangen auf zahlreiche große und kleine Besucher. Angeboten wird ein abwechslungsreiches Programm aus Experimenten, Führungen, Vorträgen, Diskussionen, Ausstellungen und vielem mehr. Mehr Informationen gibt’s unter www.nacht-der-wissenschaften.de.

    Kinderprogramm von 14 bis 17 Uhr

    Am Nachmittag heißt es wieder: Bühne frei für alle Jungforscher*innen! Im Kinderprogramm von 14 bis 17 Uhr werden erneut Antworten auf knifflige Fragen gesucht: Wie fühlt es sich an, ein Auto zu fahren, eignen sich Nudeln wirklich als Baumaterial, wie funktioniert unser Klima und was macht ein Teddy im TÜV-Labor? Unter der Anleitung von echten Wissenschaftler*innen können Kinder die Lösungen dazu selbst erforschen.

    Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen in Kooperation mit dem Lehrstuhl Sinologie der Friedrich-Alexander-Universität wieder am Kinderprogramm:
    Chinesische Kalligraphie und Masken der Peking-Oper

    Lernt im Kalligraphie-Workshop des Konfuzius-Instituts die Welt der faszinierenden chinesischen Schriftzeichen kennen. Schreibt mit Pinsel und Tusche euren Namen auf Chinesisch und hört euch an, wie man die Zeichen ausspricht. Erfahrt, was es mit den charakteristischen Masken der Peking-Oper und deren Farbsymbolik auf sich hat und bemalt eure eigene Maske.


    Zeit: Samstag, 19. Oktober 2019, 14:00 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Friedrich-Alexander-Universität, PhilFak, Philosophisches Seminargebäude III, Kochstraße 6a, 91054 Erlangen; Raum 00.14
    Bushaltestelle: Hindenburgstraße

    Eintritt: Tickets können im Vorverkauf und unter www.nacht-der-wissenschaften.de/2019/tickets erworben werden. Sie berechtigen zum Eintritt in alle teilnehmenden Institutionen. Ein reguläres Ticket für 15 € berechtigt zur Mitnahme von bis zu vier Kindern unter 15 Jahren. Bitte beachten Sie, dass begleitende Erwachsene ein Ticket benötigen. Kinder unter 6 Jahren haben generell freien Eintritt.
    Das Ticket kann im gesamten VGN-Gebiet als Fahrkarte genutzt werden. Auch hier gilt die Mitnahmeregel für Kinder. Bitte beachten Sie, dass nachmittags noch keine Shuttlebusse verkehren.

    Hinweise: Für alle Programmpunkte (auch im Kinderprogramm) in der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gilt: Kindern unter 14 Jahren ist der Besuch aus Sicherheitsgründen nur in Begleitung eines Elternteils oder eines aufsichtsführenden Erwachsenen gestattet.


    Programmheft​​​​​​​

     

     

     

     

    Gefördert durch: