• 中文
  • 22.10.2018 19:00 - 20:30 | Erlangen | Konzerte

    Liederabend mit den Tenören Julian Prégardien und Chen Yong 陈勇 und Fan Linlin 樊林林 am Klavier

    Genießen Sie die Melodien deutscher und chinesischer Lieder, gesunden von den Tenören Julian Prégardien und Chen Yong mit Klavierbegleitung von Fan Linlin, im schönen Ambiente des Wassersaals in der Orangerie in Erlangen.

    Julian Prégardien gilt als international herausragender Vertreter der jungen Sänger-Generation. Der Tenor war Ensemblemitglied an der Oper Frankfurt und als Opernsänger u.a. zu Gast beim Festival d’Aix-en-Provence, an der Hamburgischen und an der Bayerischen Staatsoper, an der Pariser Opéra Comique sowie bei den Salzburger Festspielen. Liederabende und Kammermusikprojekte bilden einen besonderen Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit. Der gefragte Opern- und Liedsänger hat eine Professur für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München.

    Prof. Chen Yong zählt zu den zehn besten Tenören Chinas. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Vokalmusik des Xi’an Conservatory of Music sowie Herausgeber der Zeitschrift „Art of Singing“ 《歌唱艺术》. 

    Die chinesische Pianistin Fan Linlin gilt als eine der vielseitigsten Pianistinnen ihrer Generation. Neben ihrer solistischen Tätigkeit gilt ihre Vorliebe dem deutschen Kunstlied. Hier ist sie eine gefragte Liedbegleiterin mit umfangreichem Repertoire und arbeitet mit namhaften Sängern zusammen. Sie unterrichtet als Dozentin an der Hochschule für Musik Nürnberg sowie an der Hochschule für Musik und Theater München.

     

    Datum: 22. Oktober 2018, 19:00 Uhr, (Einlass ab 18:30 Uhr)

    Ort: Wassersaal der Orangerie, Wasserturmstraße 3, 91054 Erlangen

    Eintritt: frei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, Reservierungen sind unter event@konfuzius-institut.de möglich. 

    Gefördert durch: