• 中文
  • 05.10.2021 19:00 - 20:30 | Online | Nürnberg | Vorträge und Lesungen

    Jin Yong: "Der Schwur der Adlerkrieger" – Buchvorstellung mit Karin Betz

    Die Romanserie „Die Legende der Adlerkrieger“ des Hongkonger Autors Jin Yong, die auch als das „chinesische Herr der Ringe“ bezeichnet werden, hat weltweit Millionen von Lesern, wurde mehrfach verfilmt und hat eigene Fanseiten. Am 5. Oktober 2021 war die Frankfurter Sinologin und Übersetzerin Karin Betz, die alle vier Bände des insgesamt etwa 2.700 Seiten umfassenden Werks erstmals ins Deutsche überträgt, zu Gast bei uns im Konfuzius-Institut in Nürnberg. Sie las einige Auszüge aus ihrer Übersetzung und erläuterte, warum dieser Roman nicht nur ein spannendes und unterhaltsames historisches Märchen ist, sondern ein echtes literarisches Juwel voller Poesie, Einfallsreichtum und chinesischer Kulturgeschichte.

    Die Buchvorstellung fand in hybrider Form, in Präsenz in Nürnberg und online auf Zoom, statt. Das Video ist jederzeit auf unserem YouTube-Kanal abrufbar: https://www.youtube.com/watch?v=ePVio0_omuI&t=339s 

    Gefördert durch: