04.02.2021 09:00 - 14.02.2021 20:00 | Nürnberg | Ausstellungen

Chinesisches Neujahr im Kunstraum

Das für viele sehr einschneidende Jahr der Ratte neigt sich dem Ende zu, und in China bereitet man sich auf ein vielversprechendes Jahr des Büffels vor. Zum chinesischen Neujahrsfest, das in diesem Jahr auf den 12. Februar fällt, werden rote Laternen aufgehängt und der Wohnbereich für das wichtigste Familienfest des Jahres geschmückt.

Rund um das Neujahrsfest lassen auch wir unseren Kunstraum in glücksverheißendem roten Laternenlicht erstrahlen. Dazu zeigen wir als feierlichen Abschluss der aktuellen Ausstellung MARTIN WEHMER 马丁· 韦默尔 den originalen chinesischen Trickfilm 大闹天宫 Havoc in Heavenaus dem Jahr 1964 und stellen ihn in einen Dialog mit den Arbeiten aus Wehmers Serie Sun Wukong (2009).

Sun Wukong, der fliegende Affenkönig mit Zauberkräften, ist eine populäre Figur aus dem chinesischen Klassiker Die Reise in den Westen. Aus Sicht der traditionellen chinesischen Kultur betrachtet, sind die Erlebnisse von Sun Wukong eine Metapher für die Herausforderungen, denen ein chinesisches Kind im Laufe seines Erwachsenwerdens begegnet, und die Methoden, mit denen eine Lösung gefunden werden kann. Anders als in westlichen Märchen, wo Kinder häufig als Prinz oder Prinzessin auftreten, steht Sun Wukong in Die Reise in den Westen für ein schelmisches Kind, das keine Vorstellung von der Komplexität der Welt um sich herum hat.

In Martin Wehmers Werken werden Sun Wukong und die von ihm abgeleiteten Bilder zu einer symbolisierten Sprache, mit der er auf herausfordernde und umstürzlerische Fragen eingeht. Hier ist Sun Wukong Wehmers geistiger Fürsprecher und kann somit als direkte Manifestation seiner ureigensten Gedanken angesehen werden.

In der größten ausgestellten Arbeit, die durch Elemente des im Schaufenster gezeigten, auf Die Reise in den Westen basierenden Animationsfilms inspiriert wurde, konzentriert sich Martin Wehmer auf fließende Formen und die Bewegungen des Affenkönigs, die er mit imposanter Energie und starkem Duktus schwungvoll auf die Leinwand überträgt.


Im Kunstraum ausgestellt:

Sun Wukong, 2009, Öl und Spraypaint auf Leinwand, 380 x 155cm

Sun Wukong 11, 2009, Öl auf Leinwand, 200x140cm

Der Film 大闹天宫Havoc in Heaven (VR China, 1964, Animation, 1h 54m) wird im Dauerloop im Schaufenster gezeigt.