• 中文
  • 14.01.2021 16:00 - 17:00 | Online | Workshops

    Online-Vortrag für Ansbacher Studierende

    Mit der Hochschule Ansbach verbindet das Konfuzius-Institut eine langjährige Zusammenarbeit. In regelmäßigen Abständen bietet das Institut Workshops zur chinesischen Kultur für die Studierenden, die an der Hochschule Ansbach Chinesische lernen, an: Kalligraphie, Scherenschnitt, Taiji, und vieles mehr. Ebenso wurden bereits Fachvorträge zur interkulturellen Kommunikation oder zur chinesischen Wirtschaftsentwicklung organisiert.

    In Zeiten der digitalen Lehre hatte das Konfuzius-Institut am 14.01. für 20 Ansbacher Studierende einen Online-Vortrag über die chinesischen Volkskünste vorbereitet. Dabei stellte E Mingzhe, Projektassistent im Kunstraum des Konfuzius-Instituts und selbst Künstler, verschiedene Volkskunstformen aus China vor, wie den Scherenschnitt oder den Drachentanz. Zum Vergleich wurden auch einige zeitgenössische Kunstwerke gezeigt, die mit traditionellen Elementen spielen.

    Gefördert durch: