• 中文
  • 10.11.2020 ganztägig | Online | Vorträge und Lesungen

    Virtueller International Day der WiSo

    Die WiSo-Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität organisiert jedes Jahr einen „International Day“, um Studierende auf einen Auslandsaufenthalt vorzubereiten. Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation gab es in diesem Jahr am 10. November den ersten virtuellen International Day mit vielen praktischen Tipps, Infos und Expertenvorträgen für die Studierenden. Wie in den letzten Jahren beteiligte sich auch das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen: Unsere Sprachbereichsleiterin Yani Guo bot einen Online-Vortrag an und erläuterte das Angebot des Konfuzius-Instituts, wie Chinesischkurse, die HSK-Prüfung (die international anerkannte standardisierte Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse) sowie Stipendien für einen Studienaufenthalt in China.

    In der heutigen, international vernetzten Berufswelt werden Auslandserfahrung und Fremdsprachenkenntnisse immer wichtiger. Um den richtigen Weg ins Ausland zu finden, bieten die Hochschulen der Metropolregion Nürnberg regelmäßig International Days an mit einem großen Angebot an Informationen rund um das Thema Ausland – Erfahrungsberichte, Fördermöglichkeiten, Praktika, Sprachaufenthalte, und vieles mehr.

    Gefördert durch: