• 中文
  • 19.11.2019 09:00 - 12:00 | Erlangen | Vorträge und Lesungen

    China-Vortrag an Erlanger Gymnasium

    Am 19. November 2019 hatte das Konfuzius-Institut für eine Schulklasse des Erlanger Christian-Ernst-Gymnasiums einen Vortrag über die chinesische Kultur vorbereitet. Eine Dozentin des Konfuzius-Instituts sprach mit den Schülerinnen und Schülern über aktuelle Alltags-Themen in China, wie beispielsweise das Bildungssystem, den Status von Frauen, die Ein-Kind-Politik und ihre Auswirkungen, familäre Beziehungen, Essgewohnheiten und vieles mehr. Besonders interessant war es für die Schulklasse, herauszufinden, in welchen Bereichen die Lebensgwohnheiten ähnlich denen in Europa sind, und in welchen Bereichen es große Unterschiede zwischen China und Deutschland gibt.  

    Die Schul- und Jugendarbeit stellt ein wichtiges Aufgabengebiet des Konfuzius-Instituts dar. Es unterstützt deshalb Schulen in der Region mit vielseitigen Angeboten beim Chinesischunterricht und bei Projekten mit Chinabezug.

    Gefördert durch: