• 中文
  • 26.07.2017 13:00 - 15:00

    Auszeichnung der Chinesisch-Absolventen am AKG Schwabach

    Bereits seit sechs Jahren gibt es am Adam-Kraft-Gymnasium in Schwabach die Möglichkeit, Chinesisch als spätbeginnende Fremdsprache ab der 10. Jahrgangsstufe zu erlernen, seit 2014 wird Chinesisch auch als mündliches Abiturfach angeboten. In diesem Jahr haben vier Abiturientinnen und Abiturienten erfolgreich das Chinesisch-Abitur bestanden. Als Anerkennung ihrer ausgezeichneten Leistungen verlieh ihnen der Sprachbereichsleiter des Konfuzius-Instituts Zheng Wei Urkunden und Büchergutscheine.

    Am Adam-Kraft-Gymnasium gibt es mittlerweile drei Chinesisch-Klassen. Das Konfuzius-Institut unterstützt auch die Vorbereitung und Durchführung des HSK-Tests für die Schwabacher Schüler*innen. Der Hanyu Shuiping Kaoshi ist ein zentraler, standardisierter Test für Chinesisch als Fremdsprache, mit dem die Schüler*innen einen qualifizierten Sprachnachweis erwerben, um beispielsweise zu einem Fachstudium in China zugelassen zu werden. 

    Die Schul- und Jugendarbeit stellt ein wichtiges Aufgabengebiet des Konfuzius-Instituts dar. Es unterstützt deshalb Schulen in der Region mit vielseitigen Angeboten beim Chinesischunterricht und bei Projekten mit Chinabezug.

    Gefördert durch: