• 中文
  • 11.11.2016 14:00 - 17:00 | Nürnberg | Workshops

    Kulturworkshop "Chinesische Aquarellmalerei"

    Einmal im Monat – am Freitag von 14 bis 17 Uhr ­ – gibt es im Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen hautnah die verschiedenen Formen der chinesischen Kultur zu erleben. Die Themen der angebotenen dreistündigen Workshops reichen von den Bewegungskünsten Taiji und Qigong über Kalligraphie, Malerei und Kunsthandwerk, bis hin zu chinesischem Schach und den Klangwelten des traditionellen chinesischen Instruments Guzheng.

    Am 11. November 2016 drehte sich im Institut am Nürnberger Stadtpark alles um die chinesische Aquarellmalerei. Das Thema des Malerei-Workshops lautete an diesem Tag „Blumen und Tiere“. Nachdem sich die 5 Teilnehmer mit Reispapier, Pinsel und Tinte vertraut gemacht und eine kurze theoretische Einführung in die Techniken der chinesischen Aquarellmalerei erhalten hatten, konnten sie sich sogleich an ersten Motiven versuchen und ihrem künstlerischen Talent freien Lauf lassen. Das Ergebnis: fünf wunderbare Bilder mit Blumen- und Vogelmotiven, die die Teilnehmer voller Stolz mit nach Hause nehmen konnten.

    Der nächste Workshop zur chinesischen Aquarellmalerei findet am Freitag, den 23. Juni 2017 statt, der Fokus wird dann auf Landschaftsmalerei liegen.

    Gefördert durch: