• 中文
  • 10.10.2015 00:00 - 00:00 | Erlangen | Workshops

    Chinesisch-Schnupperkurse zum Interkulturellen Monat in Erlangen

    Das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen beteiligte sich am 10. Oktober 2015 mit Chinesisch-Schnupperkursen für Erwachsene und Kinder am Interkulturellen Monat 2015 der Stadt Erlangen.

    Vom 19. September bis 30. Oktober 2015 feiert Erlangen den mittlerweile 29. Interkulturellen Monat, der 2015 unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt." steht, mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm rund um fremde Kulturen und bietet damit eine einzigartige Plattform für Begegnung, Austausch und gegenseitiges Verständnis. Das Konfuzius-Institut freute sich sehr über die Möglichkeit, Teil dieses Veranstaltungsprogrammes zu sein und dem Erlanger Publikum die chinesische Kultur näher bringen zu können.

    Am Samstag, den 10. Oktober 2015, bot das Konfuzius-Institut in seinen Erlanger Räumen am Vormittag einen Schnupperkurs für Erwachsene an, in dem die Teilnehmen einen ersten Einblick in die chinesische Sprache und Schrift erhielten. Nach einer kurzen Einführung in die Struktur der Sprache konnten die Gäste bereits die ersten Sätze auf Chinesisch sprechen und einige Schriftzeichen üben.

    Der Schnupperkurs am Nachmittag unter dem Motto „Chinesisch und Kalligraphie" richtete sich an Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Nach einigen Erläuterungen zur chinesischen Sprache durften die Schüler zu Tusche und Pinsel greifen und selbst Schriftzeichen schreiben. Die Teilnehmer der beiden Kurse konnten viel lernen und interessante neue Eindrücke über das Reich der Mitte mit nach Hause nehmen.

    Neben den Schnupperkursen zum Interkulturellen Monat bietet das Konfuzius-Institut regelmäßig weitere Schnupperstunden an für alle, die neugierig auf die chinesische Sprache sind. Hier finden Sie nähere Informationen und Termine zu unseren regelmäßigen Schnupperkursen.

    Gefördert durch: