• 中文
  • 13.11.2013 00:00 - 23:59 | Workshops

    Interkulturelles Training für chinesische Studierende

    Unter dem Titel „Leben in Deutschland. Studieren an der FAU" fand vom 25. Oktober bis 8. November 2013 ein interkulturelles Training für Studierende aus China statt. Durchgeführt wurde es von dem Referat für internationale Angelegenheiten und dem Welcome Center der FAU in Zusammenarbeit mit dem Konfuzius-Institut Erlangen-Nürnberg.

    Die Veranstaltung, die auf drei Nachmittage aufgeteilt war, sollte den über 150 teilnehmenden chinesischen Bachelor- und Masterstudierenden sowie Doktoranten helfen mit den Unterschieden der Kultur, der Lebensgewohnheiten und des Bildungssystems vertraut zu werden. Das Programm umfasste die Themen Alltag und erfolgreiches Studium in Deutschland sowie eine Einführung in Kommunikation und Zeitmanagement. Die Studenten zeigten sich im Anschluss an die Veranstaltung zuversichtlich, mit den Unterschieden der deutschen und chinesischen Kultur umgehen zu können und sich dem Leben in Deutschland anzupassen und gut einzuleben.

    Gefördert durch: