• 中文
  • 19.05.2012 00:00 - 00:00 | Workshops

    Blaue Nacht 2012

    Passend zum Motto der Blauen Nacht am 19.05. in Nürnberg lockten meisterhaft gespielte Klänge chinesischer Zithern Gäste aus Nah und Fern zum CVJM-Haus am Kornmarkt. Neugierig gemacht auf die fremde Welt im Fernen Osten, erkundeten unzählige Interessierte von 19 bis 24 Uhr die spannenden und lehrreichen Stationen, die das Konfuzius-Institut dort vorbereitet hatte.

    Das mehrstöckige Gebäude bot einen wunderbaren Ort, um sich dem Reich der Mitte auf vielfältige Weise zu nähern: neben halbstündigen Schnupperkursen rund um die chinesische Sprache und Schrift, dem chinesischen Schattenboxen Taiji und der hohen Kunst der Kalligraphie und des chinesischen Schachs zum Mitmachen war besonders das Quiz in zwei Schwierigkeitsstufen bei unseren Gästen beliebt – ob das wohl auch daran lag, dass es für die richtigen Antworten T-Shirts mit putzigen Pandabären zu gewinnen gab? Auch die Herausforderung, Süßigkeiten mit Stäbchen sicher bis zum Mund zu führen, meisterten erstaunlich viele Unerschrockene.

    Auf diese Weise trug das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen seinen Teil dazu bei, das die Blaue Nacht 2012 wahrlich meisterhaft wurde!

    Gefördert durch: