• 中文
  • 17.07.2010 00:00 - 27.07.2010 00:00 | Ausstellungen

    Comic-Ausstellung wandert nach Stuttgart

    Die Ausstellung „Kung-fu, Drachen, Abenteuer – Das Bild Chinas und der Chinesen im europäisch-sprachigen Comic“, die 2008 von unserem Institut konzipiert wurde, war vom 18.-31.7.2010 in der Galerie Matthias Küper in Stuttgart zu sehen. Auf der Vernissage hielt Prof. Dr. Lackner den Eröffnungsvortrag und machte den Anwesenden Lust auf mehr zum Thema Fremdwahrnehmung Chinas und der Chinesen.

    Studenten und Mitarbeiter des Instituts umrahmten die Veranstaltung mit traditioneller chinesischer Musik und führten die ebenso ästhetische wie anspruchsvolle Kunst der Kalligrafie vor. 
    Die Galerie Matthias Küper, die sowohl in Deutschland als auch in China Ausstellungsräume unterhält, war bereits mehrfach als Vermittler im Kulturaustausch zwischen diesen beiden Ländern tätig.
    Im Anschluss an Stuttgart wird die Ausstellung im Konfuzius-Institut Leipzig zu sehen sein.

    Gefördert durch: