• 中文
  • 26.10.2010 00:00 - 00:00 | Ausstellungen

    "China zum Anfassen – eine multimediale Entdeckungsreise"

    Die Wanderausstellung "China zum Anfassen – Eine multimediale Entdeckungsreise" bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine einmalige Gelegenheit, sich dem Thema China auf eine neue und spielerische Art zu nähern.

    Zu den zehn interaktiven Stationen, in denen verschiedene Kulturbereiche Chinas virtuell entdeckt werden können, bieten zusätzlich Führungen und Kinderprogramme die Möglichkeit, mit Studenten der Sinologie und Mitarbeitern des Instituts Wissen und Ideen auszutauschen.

    Die feierliche Eröffnung der Ausstellung fand am 26.10.2010 im Regionalreferat der Siemens AG in Erlangen unter Beisein von Herrn Brenner, Herrn Dr. Jiang, Gesandter Botschaftsrat der VR China in Berlin, und Frau Dr. Xu-Lackner statt. Bis zum 17.11.2010 ließen sich an diesem ersten Standort zahlreiche Interessierte und insbesondere über 200 Schüler von der Faszination Chinas begeistern. Nach einem kurzen Aufenthalt vom 19. bis zum 21.11.2010 bei der Expolingua in Berlin wird die Multi-Media-Ausstellung ab Januar 2011 in mehreren Schulen und Bibliotheken der Region Erlangen-Nürnberg zu bewundern sein.

    Gefördert durch: