• 中文
  • 04.06.2008 00:00 - 00:00 | Vorträge und Lesungen

    Vortrag von Dr. King: "Pflicht und Tugend in Aristoteles und Xunzi"

    Herr PD Dr. habil.Richard Alfred Harmsworth King hat Philosophie und Chinesisch in Oxford und an der Freien Universität in Berlin studiert. Seinen PhD hat er in Cambridge erworben. Derzeit ist er Dozent am Lehrstuhl für Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Forschungsschwerpunkte sind griechisch-römische Philosophie und klassische chinesische Philosophie.

    Dr. King war am 4. Juni Gast an unserem Institut und hielt einen Vortrag zum Vergleich östlicher und westlicher Philosophie. Er verglich den konfuzianischen Denker Xunzi (3. Jhdt. v. Chr.) und den ca. 100 Jahre früher in Griechenland wirkenden Aristoteles, indem er die Begriffe Tugend, Tapferkeit, Wissen und Verpflichtung sprachlich und inhaltlich kontrastiv erläuterte.

    Gefördert durch: