Artist Residency

Einmal im Jahr lädt das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen eine ausgewählte Künstlerin oder einen Künstler aus China für eine dreimonatige Residency nach Nürnberg ein. Der Gastkünstlerin oder dem Gastkünstler werden in den Ausstellungsräumlichkeiten Atelierräume zur Verfügung gestellt. Die Residency mündet in einer Einzelausstellung.

Die erste Residency-Künstlerin wird im Herbst 2019 nach Nürnberg kommen.


In Kooperation mit dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg.