• 中文
  • 28.04.2017 09:00 - 26.05.2017 17:00 | Nürnberg | Ausstellungen

    PHOENIX – Aquarellholzschnitte von Chen Xiaofeng

    Ausstellung im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums der Regionalpartnerschaft Nürnberg-Shenzhen

    Die junge chinesische Künstlerin Chen Xiaofeng sagt selbst über ihre Kunst:

    "Mit der traditionellen Technik des Farbholzdrucks versuche ich Licht und Schatten sowie Formen und Leerräume, die mir vor meinem inneren Auge vorschweben, auf das Papier zu bringen. Mit modernen Ideen, Methoden und Interpretationen suche ich in der Tradition nach neuen Möglichkeiten, Tiefe und ästhetische Erfahrungen in meine Bilder einzubringen. Die Figuren in den Werken sind meine Protagonisten; die Steine, Felsen und Berge sind Elemente, die ich nach Herzenslust beliebig miteinander kombiniere. Ich liebe solche Zufälle, denn meine Bilder sind ein direktes Abbild meiner Gemütslage und mit den vielfältigen Techniken des Aquarellholzdrucks kann ich eine träumerisch schwebende und ruhige Atmosphäre sowie eine zarte östliche Poesie vermitteln."

    Chen Xiaofeng wurde 1984 in der Provinz Guangdong geboren. Sie studierte Holzdruck an der Guangzhou Academy of Fine Arts und lebt und arbeitet heute in Shenzhen.

    Ausstellungseröffnung:
    Donnerstag, 27. April 2016, 18:30 Uhr
    Die Künstlerin ist anwesend.

    Ausstellungszeitraum: 28. April bis 26. Mai 2017, montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr

    Ort: Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen, Virchowstraße 23, 90409 Nürnberg

    Gefördert durch: